Theater Plauen-Zwickau, Aktuelles
Aktuelles
Theaterleitung spricht sich gegen die Kürzungen in der Kultur aus
In der aktuellen Diskussion um das Haushaltskonsolidierungskonzept der Wirtschaftskanzlei Rödl und Partner spricht sich die Leitung des Theaters Plauen-Zwickau deutlich gegen die geplanten Kürzungen im Kulturbereich aus. Das Konzept, in dem unter anderem die Auflösung der Vogtland Kultur GmbH und die Standardabsenkung ...
Preisgekrönte Teilnahme am Sächsischen Kinderkunstpreis 2016 in Borna
Am vergangenen Samstag fand im Stadtkulturhaus Borna der Wettbewerb um den 5. Sächsischen Kinderkunstpreis statt, welcher dieses Jahr unter dem Motto Trau dich! stand. Im Laufe des Tages präsentierten 350 Kinder aus zahlreichen Theaterclubs und Tanzgruppen sowie unterschiedlichste Musikerinnen und Musiker ihre Stücke und ...
Schauspielensemble gastiert erfolgreich in Bautzen
Im Rahmen des 9. Sächsischen Theatertreffens gastierte das Theater Plauen-Zwickau mit der Inszenierung Jeder stirbt für sich allein am 20. Mai im Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen. Das Publikum nahm im ausverkauften Saal ...
Umjubelte Ballettpremiere Der Feuervogel
Mit nicht enden wollendem Applaus begrüßte das Plauener Publikum im Vogtlandtheater am Samstag die neue Choreografie Der Feuervogel von Ballettchefin Annett Göhre, die auch selbst für eine verletzte Tänzerin einsprang. Das gesamte Ensemble begeisterte durch virtuose und ausdruckstarke Rollenportraits und ...
Großes Interesse am Theaterprojekt mit Geflüchteten auf der Kleinen Bühne
Ein großer Erfolg war am Samstagabend auf der Kleinen Bühne in Plauen das Projekt Schatzkammer des geheimen Wissens unserer Bundesfreiwilligendienstleistenden Claudia Rauh. An verschiedenen Tischen, die im 5-Minuten-Takt gewechselt wurden, gaben jeweils Geflüchtete Auskunft über ihre ganz persönlichen ...
Lang anhaltender Applaus für Schauspiel-Premiere
Mit lang anhaltendem Applaus feierten die Zwickauer am vergangenen Freitag die Premiere von Nathan der Weise im Gewandhaus Zwickau. Besonderes Lob erhielt die Inszenierung von Generalintendant Roland May sowohl für ihre unterhaltsame ...
Ein Anfang ist gemacht
15 Flüchtlinge aus Afghanistan, Pakistan, Syrien und Georgien sind gestern Abend der Einladung ins Theater Plauen-Zwickau gefolgt. Bei Tee und Keksen kam das Team des Theaters Plauen-Zwickau mit den Flüchtlingen über das Opernprojekt Der Barbier von Bagdad ins Gespräch. Eine Oper von Peter Cornelius, die im Januar 2017 ...
Motivierte Männer und Frauen als Statisten für das Schauspiel Terror gesucht
Die Theaterbühne wird zum Gerichtssaal: Am Theater Plauen-Zwickau bringt Oberspielleiter Gilbert Mieroph Ferdinand von Schirachs Schauspiel Terror ab dem 8. Oktober 2016 auf die Bühne des Vogtlandtheaters Plauen und im Januar 2017 in den Zwickauer Malsaal. Für diese außergewöhnliche und hochaktuelle Inszenierung ...
Der Malsaal - Erste Eindrücke der neuen Spielstätte
Mit Beginn der neuen Spielzeit und dem Auszug aus dem Gewandhaus wird unsere neue Zwickauer Hauptspielstätte während der Sanierung, der Malsaal, eingeweiht. Dieser Ersatzspielort, der sich auf dem Gelände des Gewandhauses mit Eingang in der Katharinenstraße befindet, wird Schauplatz zahlreicher Inszenierungen sein. ...
Vorschau auf die Spielzeit 2016/17
Gestern stellte Generalintendant Roland May gemeinsam mit GMD Lutz de Veer, Musiktheaterdirektor Jürgen Pöckel und den beiden Leitenden Dramaturginnen Sophie Walz und Maxi Ratzkowski die kommende Spielzeit 2016/17 vor. Unter dem Spielzeitmotto lebens-wert versammeln sich Höhepunkte in allen Sparten. Die gesamte ...
Neue Stühle für die Proberäume des Vogtlandtheaters
„Bekanntlich braucht man zum Denken einen Stuhl, auf dem man sitzt.“ (Ödön von Horváth) Durch die Unterstützung des Plauener Theaterfördervereins konnte das Theater 60 Stühle für Probenräume im Vogtlandtheater sowie für den Backstagebereich anschaffen. Am vergangenen Freitag, dem ...
Ballettensemble bei der Jubiläumsgala zur 25. Tanzwoche Dresden
Ein Abend mit 15 Kompanien und zwei Ausbildungsstätten zeigte mit Ballett, Folklore, freiem Tanz, Performance und Überraschungen die vielen Facetten im Tanzjahr Deutschland 2016 auf der Landesbühne in Radebeul. Das Ballettensemble des Theaters Plauen-Zwickau reihte sich mit Ausschnitten aus
Eine rauschende Ballnacht in Zwickau
Beim 19. Theaterball am vergangenen Samstag tanzten und feierten über vierhundert Ballgäste unter dem Motto Eine Nacht in Venedig. Maskierte, venezianische Damen nahmen die Besucher mit Sekt in Empfang und hießen sie im Konzert- und Ballhaus Neue Welt willkommen, das in den Nationalfarben Italiens erstrahlte. Mit ...
Elena Tumanova ¬ Thomas Hartmann ¬ Rainer Otto ¬ Henry Klüglich
Elena Tumanova ¬ Thomas Hartmann ¬ Rainer Otto ¬ Henry Klüglich
Elena Tumanova erhält Publikums-Oskar „Mauritius“ zum 19. Theaterball
Eine schöne Tradition ist mittlerweile die alljährliche Ehrung des Theater-Publikumslieblings zum Zwickauer Theaterball geworden. In diesem Jahr erhielt am vergangenen Samstag Ballerina Elena Tumanova den Mauritius-Preis des Zwickauer Theaterfördervereins und der Mauritius-Brauerei. Bereits seit dem Jahr 2011 ging der Preis ...
Sparkasse Zwickau unterschreibt Sponsorenvertrag für das Theater Plauen-Zwickau
Auch in diesem Jahr setzt sich die enge Zusammenarbeit des Theaters Plauen-Zwickau mit der Sparkasse Zwickau, die bereits seit 1998 besteht, fort. Am Freitag, den 22. April, trafen sich Geschäftsführerin Sandra Kaiser und Generalintendant Roland May mit dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Zwickau Felix Angermann und dessen ...
Jeder stirbt für sich allein hinterlässt Eindruck beim Publikum
Am Samstagabend feierte die Bühnenadaption des Romans Jeder stirbt für sich allein von Hans Fallada Premiere auf der Großen Bühne des Vogtlandtheaters. Die packende Inszenierung von Till Weinheimer sorgte beim Publikum ...
Werbezug für Goldfisch-Variationen
Mit dem großen Kleid aus dem Ballettabend Goldfisch-Variationen zogen unsere Tänzerinnen und Tänzer heute durch die Innenstadt von Zwickau, um auf die nächsten Vorstellungen aufmerksam zu machen. Morgen, am 14. ...
Probe zum großen PhilKon-Konzert Holbergs Impressionen und Variationen am Donnerstag im Vogtlandtheater
Das Kammerkonzert Holbergs Impressionen und Variationen, das am Donnerstag, den 14. April um 19.30 Uhr im Vogtlandtheater erklingen wird, bietet den jungen Mitgliedern der PhilKon-Orchesterakademie eine neue Chance, sich im ...
Besucherzahlen und Einspielergebnisse erzielen neue Rekorde
Die Theaterleitung des Theaters Plauen-Zwickau freut sich über die bisher größten Einspielergebnisse seit der Fusion vor 16 Jahren in den Monaten Dezember 2015 und Januar 2016. Darüber hinaus brachte der Februar 2016 das zweithöchste Ergebnis seit der Fusion – und das trotz Schließtagen, in denen das ...
Aktuelles Stück über den NSU feierte im Theater in der Mühle Premiere
Gestern Abend feierte Weißes Mäuschen warme Pistole in der Inszenierung von Severin Lohmer Premiere im Zwickauer Theater in der Mühle. Das teils weit angereiste Premierenpublikum verfolgte das Schauspiel von ...
Jeder stirbt für sich allein beim 9. Sächsischen Theatertreffen
Till Weinheimers Inszeneriung von Jeder stirbt für sich allein wird im Rahmen des 9. Sächsischen Theatertreffen am 20. Mai 2016 am Deutsch-Sorbischen ...
Große Opern-Gala ¬ Katrin Kapplusch, Marie Friederike Schöder und Ricardo Tamura singen Wagner und Strauss
Am Donnerstag, den 28. April findet um 19.30 Uhr die Große Opern-Gala im Konzert- und Ballhaus Neue Welt statt. Begleitet vom Philharmonischen Orchester Plauen-Zwickau unter der Musikalischen Leitung von GMD Lutz de Veer interpretieren ...
19. Theaterball im Konzert- und Ballhaus Neue Welt ¬ Eine Nacht in Venedig
Eine Nacht in Venedig, der Titel der „komischen Operette” von Johann Strauss, fasst als vielversprechendes Motto all das zusammen, was zum 19. Theaterball in Zwickau geboten wird: Das Konzert- und Ballhaus Neue Welt verwandelt sich in die Lagunenstadt Venedig. Das Stegreifspiel der Commedia dell’arte und der ...
Das war der Theaterball 2016 im Vogtlandtheater Plauen
Einen Kurzurlaub in Venedig durften die Besucher des 14. Plauener Theaterballs am vergangenen Samstag erleben: Unter dem Motto Eine Nacht in Venedig versammelten sich knapp 300 Gäste im stimmungsvollen Ambiente des Vogtlandtheaters für eine rauschende Ballnacht mit passendem Galaprogramm.
Judith Schubert ¬ Shin Taniguchi
Judith Schubert ¬ Shin Taniguchi
"Ritter Blaubart" - ein Augen- und Ohrenschmaus
Jacques Offenbach steht für pointiert witziges Musiktheater. Wenn eine seiner Operetten auch noch wie im Falle der Premiere von Ritter Blaubart am Samstag im Vogtlandtheater  in üppiger und abwechslungsreicher Ausstattung ...
Großer Zuspruch bei Generalprobe für Geflüchtete
Gestern öffnete das Theater Plauen-Zwickau anlässlich der Generalprobe der Operette Ritter Blaubart seine Türen für zahlreiche Neuankömmlinge des Vogtlandes. Rund einhundert Interessierte füllten die Ränge des Theaters. Mithilfe eines arabischen Dolmetschers erhielten sie vor Beginn eine Einleitung, in ...
Theater trauert um Chordirektor Eckehard Rösler
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Theaters Plauen-Zwickau trauern um ihren ehemaligen Chordirektor Eckehard Rösler, der am Montag im Alter von 74 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist. Eckehard Rösler studierte Klavier und Dirigieren an der Hochschule Carl Maria von Weber in Dresden und kam im Jahr 1969 ...
EINLADUNG für Flüchtlinge zur Generalprobe von RITTER BLAUBART
Wir laden Sie ins Theater Plauen-Zwickau ein! Liebe Neu-Plauener/innen und Neu-Vogtländer/innen,   herzlich willkommen in unserer Stadt Plauen und im Vogtland! Wir als städtisches Theater bieten mit Schauspiel, Puppentheater, Musiktheater, Konzert und Ballett ein vielseitiges Angebot. Besonders die Ballettvorstellungen ...
Bilder von Mohammed Dakhil ¬ Ausstellung vom 15. März bis 22. Mai im Vogtlandtheater
Vom 15. März bis 22. Mai stellt der Bund Bildender Künstler Vogtland e. V. Bilder von Mohammed Dakhil im Vogtlandtheater Plauen aus. Dakhil, der am 27. April 1970 in Tripoli (Lybien) geboren wurde, studierte dort Kunst und arbeitete anschließend freiberuflich in Perugia (Italien). Seit zwei Jahren ist er in Plauen und ...
Premierenpublikum erklatscht sich Zugabe
Alles ganz schön retro im Minimuscial „Sommer, Sonne, Kaktus“, schreibt die Freie Presse am 29.02.2016 (Die vollständige Kritik finden Sie in unserem Pressespiegel). Das schlug im ausverkauften Haus unter viel Applaus ...
Verabschiedung der langjährigen Plauener Theatermitarbeiter Brigitte Seidel und Werner Dietzsch
Nach 40 Jahren am Theater in Plauen verabschieden sich die langjährige Leiterin der Requisite Brigitte Seidel und Hausmeister Werner Dietzsch in den verdienten Ruhestand. Am Montag wurden sie von der Theaterleitung und ihren Kolleginnen und Kollegen verabschiedet und nahmen die besten Wünsche mit in einen neuen, spannenden ...
Volksbank Vogtland unterstützt Theater
Mit einem Scheck über 4000 Euro unterstützt die Volksbank Vogtland die Jugendarbeit des Theaters Plauen-Zwickau. Andreas Hostalka, Vorstand der Volksbank, überreichte den Scheck am vergangenen Freitag an die Geschäftsführerin Sandra Kaiser und die Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit Carolin Eschenbrenner. Wir ...
Langanhaltender Applaus für die Premiere von Don Quijote im Puppentheater
Ein Ensemblestück erster Güte ging am vergangenen Samstag über die Bühne des Zwickauer Puppentheaters: Regisseur Christian Claas erweckte gemeinsam mit den Puppenspielern Antje Binder, Claudia Acker, Betty Wirtz, Tobias Eisenkrämer und Detlef Plath die Geschichte von
Klassiker sorgt für Beifall
Erfolgreich verlief am Samstagabend die Schauspielpremiere Nathan der Weise auf der Großen Bühne des Vogtlandtheaters. Das zeigten neben dem langanhaltenden Applaus für das Ensemble und das Regieteam um Roland May ...
Generalintendant Roland May
Generalintendant Roland May
Offener Brief des Generalintendanten an die Oberbürgermeisterin der Stadt Zwickau Frau Dr. Pia Findeiß
Sehr geehrte Frau Dr. Findeiß,   ich bin entsetzt über die verbalen und physischen Angriffe auf Ihre Person, wie Sie es in Ihrem Gespräch mit der "Freien Presse" vom vergangenen Sonnabend ausführten. Es ist nicht zu akzeptieren, dass unterschiedliche Auffassungen zu gesellschaftlichen Entwicklungen in ...
Begeisternde Ballett-Variationen
Der Applaus am Premierenabend der Goldfisch-Variationen am Freitag im Gewandhaus Zwickau wollte nicht enden. Die zehn Tänzerinnen und Tänzer hatten in der Choreografie von Annett Göhre das Publikum für knapp eineinhalb ...
Theater sichert Struktur bis 2020
Während vor einem Jahr noch düstere Wolken über der Zukunft des Theaters Plauen-Zwickau hingen, hat sich die Situation zum heutigen Zeitpunkt beruhigt und trotz reduzierter finanzieller Mittel kann bis Ende 2020 die Struktur des Vier-Sparten-Theaters  weitgehend als gesichert gelten. Zur Erinnerung: Der ...
v.l.n.r: Ruth Odewole, Pauline Schaller, Martha Helene Preusker, Emma-Luise Fischer, Sophie Walther, Katharina Vogel und Lea Roch
v.l.n.r: Ruth Odewole, Pauline Schaller, Martha Helene Preusker, Emma-Luise Fischer, Sophie Walther, Katharina Vogel und Lea Roch
Premiere für die Orchesterakademie PhilKon
Am Donnerstag wurde die Orchesterakademie PhilKon mit einer öffentlichen Vertragsunterzeichnung feierlich besiegelt. Sie entstand auf Initiative der Direktoren der Konservatorien, des Philharmonischen Orchesters und mit finanzieller Unterstützung der Theaterfördervereine Plauen und Zwickau mit dem Ziel, junge Musikerinnen ...
Roland May
Roland May
"Es reicht nicht, gegen etwas zu sein" ¬ Generalintendant Roland May im Interview mit der Freien Presse
"Es reicht nicht, gegen etwas zu sein" Theater-Intendant Roland May über die Sonntagsdemos in Plauen: Vergleiche mit den friedlichen Protesten von 1989 hält er für falsch
Theater Plauen-Zwickau ist international aufgestellt
Insgesamt 315 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 13 Ländern arbeiten am Theater Plauen-Zwickau auf, vor und hinter der Bühne zusammen. Folgend eine Auflistung der Vertreter aus den verschiedenen Ländern. Australien: 1 Bulgarien: 7 Chile: 1 Deutschland: 280 Frankreich: 1 Italien: 2 Japan: 4 Polen: ...
Freikartenkontingent für Flüchtlinge
Das Theater Plauen-Zwickau stellt ab sofort für jede Vorstellung in unseren großen Häusern (Vogtlandtheater Plauen und Gewandhaus Zwickau) für Flüchtlinge ein Kontingent von 20 Freikarten zur Verfügung. Bei Interesse bitte an der Theaterkasse melden. Theater Plauen-Zwickau offers up to 20 free tickets for ...
Krieg - Stell dir vor, er wäre hier
Krieg - Stell dir vor, er wäre hier
Theater Plauen-Zwickau engagiert sich für Toleranz
Die Leitungsmitglieder des Theaters Plauen-Zwickau als Vorstände einer Institution mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedenster Herkunftsländer und Kulturen verurteilen jegliche Herabwürdigung und Verächtlichmachung von Menschen anderer Nationen und setzen sich bereits seit Jahren für Toleranz und ...
Theater Plauen-Zwickau auf facebook
Das Theater Plauen-Zwickau hat eine Seite bei facebook, auf der man sich über die aktuellen Veranstaltungen informieren kann. Besuchen Sie uns auf facebook.