Theater Plauen-Zwickau, Spielplan
Frerk, du Zwerg!
Claudia Acker
Claudia Acker
Claudia Acker
Frerk, du Zwerg! Mobiles Puppentheater nach dem Kinderbuch von Finn-Ole Heinrich ¬ ab 5 Jahren
Vorstellungen Zwickau ¬ Puppentheater
21.06.2016 ¬ 10:00 Uhr FVK [» Online-Karten]
22.06.2016 ¬ 10:00 Uhr FVK [» Online-Karten]
29.06.2016 ¬ 10:00 Uhr FVK [» Online-Karten]
30.06.2016 ¬ 10:00 Uhr FVK [» Online-Karten]

Tel
Mail
[0375] 27 411.4647 / .4648
service-zwickau@theater-plauen-zwickau.de

Vorstellungen außer Haus und anderswo ¬ Oberschule Oelsnitz/V.
20.06.2016 ¬ 12:15 Uhr
24.06.2016 ¬ 09:30 Uhr
28.06.2016 ¬ 10:00 Uhr
¬ Vorstellungen
¬ Besetzung
¬ zum Stück




Vorstellungen aktualisiert am
08.02.2016
Besetzung

Regie/Bühne Tobias Eisenkrämer
Puppen Gildas Coustier
Dramaturgie Karima Wolter

Es spielt
Claudia Acker

Spieldauer ca. 45 Minuten ohne Pause

Aufführungsrechte beim Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH, Hamburg

Hier finden Sie das theaterpädagogische Begleitmaterial zur Inszenierung.
zum Stück

Frerk ist eher nicht so groß und nicht so stark, das stimmt schon. Aber ein Zwerg ist er natürlich nicht. Das rufen die anderen nur, weil es sich reimt. In Frerks Kopf wohnen wilde Gedanken und bunte Wörter. Er träumt von Abenteuern und einem eigenen zotteligen Riesenhund. Aber Hunde kommen seiner sauberkeitsfanatischen Mutter nicht ins Haus. Stattdessen findet Frerk ein Ei. Weil das manchmal im Leben so ist. Und weil ein Ei besser ist als kein Ei, nimmt Frerk es erstmal mit. Am nächsten Morgen ist dem Ei ein Fell gewachsen und es gibt ganz merkwürdige Laute von sich. Ein Geklingel und Geflüster. In der Schule passiert es dann: Aus Versehen brütet Frerk das Ei in seiner Hosentasche aus und plötzlich fühlt es sich so an, als ob sein Leben Anlauf nehmen wurde.
Das Kinderbuch von Finn-Ole Heinrich und Rán Flygenring wurde 2012 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Frerk, du Zwerg! ist Quatsch in seinem allerbesten Sinne und ein Plädoyer für Anarchie, Mut und Selbstbewusstsein.