21.10.2021

KEIN SCHLUSSSTRICH! Stimmen aus dem Gegennetzwerk

Im September und Oktober 2021 laufen die Vorbereitungen für das bundesweite, dezentrale Theaterprojekt Kein Schlussstrich! auf Hochtouren. Institutionen aus 15 Städten proben und planen. Der Filmemacher Ayhan Salar reist in die beteiligten Orte und begegnet Künstler*innen, die ihren eigenen Zugang zum NSU-Komplex und den Themenfeldern Rassismus und Rechtsextremismus suchen und verfolgen. Er befragt Aktivist*innen und Verantwortliche der Kultureinrichtungen rund um die Schlüsselorte des NSU-Komplexes. Sie erzählen von ihrer Motivation, sich an dem Projekt zu beteiligen, von ihrer sonstigen Arbeit und ihren Erwartungen an eine Gesellschaft, die sich ihrer Verantwortung nicht entziehen darf. 

Den Film finden Sie hier