10.12.2020

Weihnachts-Express und Spende für die Theaterpädagogik

In den letzten Tagen begeisterte das Programm des Weihnachts-Express seine Zuschauer*innen rund um Zwickau. Auf Initiative der Krauß Event GmbH Zwickau entstand der Weihnachts-Express als mobiles weihnachtliches Programm mit unserer Mitwirkung unter freiem Himmel. Da in diesem Jahr nahezu alle Veranstaltungen entfallen, bringt der Weihnachts-Express weihnachtliche Unterhaltung an Orte wie Kinder- und Seniorenheim, aber auch Schulen.  Die Theaterpädagogik des Theaters Plauen-Zwickau entwickelte eigens für den Express ein Programm: eine beschwingte Weihnachtsgeschichte, die von den Bundesfreiwilligen Charlotte Thomas und Samantha Englmeier präsentiert und gespielt wird.
Am 8. Dezember wurde nun ein Auftritt des Weihnachts-Express vor dem Lukashaus in Zwickau/Oberplanitz genutzt, der Theaterpädagogik eine Spende in Höhe von 5000 Euro zu überreichen. Nachdem das Lions Hilfswerk Zwickau e. V. sein diesjähriges Golfturnier zugunsten der Theaterpädagogik wegen der Pandemie nicht durchführen konnte, wurde ein Spendenaufruf gestartet. Die Merkur Bank spendete 2000 Euro, weitere 3000 Euro kamen durch einzelne Spender zusammen. Die beiden Theaterpädagogen Steffi Liedtke und Silvio Handrick freuten sich riesig und das Theater Plauen-Zwickau dankt allen Spendern ganz herzlich!