19.05.2021

Erweiterter Sommerspielplan

Liebe Theater- und Konzertfreunde,
 
mit dem Frühling kommt nun doch Hoffnung auf, dass sich die Lage rund um das Corona-Virus für uns alle verbessert und wir mit dem Theater zum Ende der aktuellen Spielzeit noch einmal durchstarten können. Wir haben es außerordentlich bedauert, dass es in den vergangenen Monaten nicht möglich war, trotz ausgefeilten Hygienekonzepten spielen zu können. Politisch Verantwortliche nehmen das elementare Freiheitsrecht auf eigenverantwortliche Selbstgefährdung offenbar nicht mehr so ernst, sodass es in naher Zukunft zu einem großen Dialog über die grundlegenden Werte unseres Zusammenlebens kommen sollte. Aber mit großer Lust schauen wir nun den kommenden Sommertagen entgegen, in denen wir Theater und Musik wieder gemeinsam erleben und genießen wollen. Da uns das Spiel unter freiem Himmel Raum und Möglichkeiten für einen sicheren Theaterbesuch bietet, haben wir unser Programm in diesem Jahr um einige Highlights erweitert.
Erstmals werden wir in Plauen mit zwei großen Sommerproduktionen im Parktheater aufwarten. Eröffnen werden wir unsere Open-Air-Saison in der Spitzenstadt mit Franz Lehárs Operette Paganini.
Mit dem Musical Rock of Ages geht es dann musikalisch wie optisch zurück in die 1980er-Jahre auf den legendären Sunset Strip. Die singenden Schauspieler treffen auf eine Rockband, das Ballett und junge Laien, die das Ensemble wie gewohnt komplettieren. Auf der Kleine Bühne des Parktheaters erwartet unsere Konzertfans mit Sterne der Bühne ein facettenreiches klassisches Konzerterlebnis. Im Hof des Malzhauses freut sich unterdes Die Kuh Rosmarie auf unsere jüngsten Zuschauer.
Unser Zwickauer Publikum kann sich auf fantasievolle Abende auf der idyllischen Freilichtbühne am Schwanenteich freuen, wo die Oper Der Liebestrank italienische Lebenslust versprühen wird.
Das Konzert feel the beat! bietet eine besondere Reise durch die Geschichte der Popmusik für die ganze Familie. Und schließlich wird auch noch Ein himmelblauer Trabant in Zwickau Halt machen. Der Liederabend des Schauspiels mit Live-Band bringt ordentlich Ostalgie in den Innenhof des August Horch Museums.
Das Theater und seine Mitarbeiter freuen sich auf gemeinsame Abende in Plauen, Zwickau und unter freiem Himmel. Den gesamten Spielplan finden Sie hier.
 
Ihr
Roland May
Generalintendant