29.09.2021

Neuer Termin und Ort für PETER UND DER WOLF

Viele Zuschauer*innen hatten sich auf das Familienkonzert mit dem beliebten Musikmärchen Peter und der Wolf von Sergej Prokofiev beim Planitzer Kultursommer Anfang September in Zwickau gefreut, der dann witterungsbedingt abgesagt wurde. Nun können wir Ihnen gleich drei Ersatztermine zu familienfreundlichen Zeiten für dieses musikalische Märchen für Jung und Alt anbieten. So gibt es im Vortragssaal der Stadtbibliothek Zwickau, in dem wir erstmals mit einem Konzert zu Gast sind, genug Platz für die ganze Familie und eine schöne Möglichkeit, in der Bibliothek nach der Veranstaltung herumzustöbern und zu schmökern.
Prokofiev erzählt die Geschichte von Peter, der die Tiere des Waldes vor dem Wolf rettet und diesen dann vor den Menschen, indem er jede Rolle der Erzählung mit einem eigenen Instrument und einer Melodie charakterisiert. Das Werk erklingt in einem erfrischenden Arrangement für Blasquintett von Robert Ostermeyer. Prokofievs Text wurde für diese Aufführung eigens von Vladimir Yaskorski und André Meyer aus dem russischen Original neu übertragen.

Freitag 8. Oktober ¬ 15.00 + 17.00 Uhr ¬ Vortragssaal in der Stadtbibliothek Zwickau
Samstag 9. Oktober ¬  11.00 Uhr ¬ Vortragssaal in der Stadtbibliothek Zwickau