30.04.2022

Enthusiastischer Applaus für FRANKENSTEIN - DAS MONSTER IN UNS

Eine facettenreiche musikalische Expedition konnte gestern Abend das begeisterte Publikum im Zwickauer Gewandhaus bestaunen. Dabei drehte sich alles um Viktor Frankenstein und sein Geschöpf sowie den unbändigen Forscherdrang des Menschen, der seiner Verantwortung oft nicht gerecht wird. Das Ensemble mit den Schauspieler*innen Ute Menzel, Sabrina Pankrath, Björn-Ole Blunck, Michael Schramm und Friedrich Steinlein überzeugte musikalisch wie spielerisch in der einfallsreichen Regie von Thomas Esser und der Co-Regie von David Ripp. Für die liebevolle Ausstattung sorgte Anja Kreher und die variationsreiche Musikalische Leitung hatte Melchior Walther inne. Weitere Vorstellungen und Infos finden Sie hier.