11.05.2022

11. Sächsisches Theatertreffen gestartet


Heute beginnt mit einer feierlichen Eröffnung im Vogtlandtheater das 11. Sächsische Theatertreffen am Theater Plauen-Zwickau. Bereits vor dem offiziellen Start am heutigen 11. Mai, konnte das Publikum im Zwickauer Gewandhaus gestern mit Rigoletto den ersten Festivalbeitrag erleben.

Unter dem Motto „Vielfalt feiern“ werden bis zum 15. Mai in den beiden Städten insgesamt elf sächsische Theater zusammenkommen, um ihre Inszenierungen zu zeigen und damit die künstlerische und ästhetische Vielfalt der sächsischen Theaterlandschaft zu präsentieren.

Nähere Informationen zum Spieplan finden Sie hier.

Fotos © Jelena Wardezki