27.11.2018

Zwischen Trost und Humor - Liederabend mit Marcus Sandmann

Mit Liedern nach Texten von Heinz Erhard und Wilhelm Busch konnte der Charaktertenor Marcus Sandmann bei seinem Liederabend auf der Kleinen Bühne des Vogtlandtheaters in Plauen am vergangenen Sonntag ebenso überzeugen wie mit dem selten zu hörenden Liederzyklus Trauer und Trost von Peter Cornelius. Herrschten im ersten Teil des Programms mit Liedern von Ludwig van Beethoven und Johannes Brahms noch nachdenkliche Töne vor, präsentierte sich der Tenor im zweiten Teil des Abends als ausgesprochener Humorist und präsentierte die hintergründigen Texte von Busch und Erhardt gekonnt. Auch der Pianist Matthias Spindler entwickelte sichtbare Freude an den vielfältigen Stilparodien in den Trierisch-tragischen Liedern op. 8 von Tadeusz Klaus. Das Publikum in Zwickau darf sich schon jetzt auf den heiter-besinnlichen Abend freuen, der am kommenden Sonntag, den 2. Dezember ab 18.00 Uhr auf dem Programm des Malsaals steht.