30.11.2018

Kunstausstellung zum Weihnachtsmärchen im Vogtlandtheater eröffnet

Zum alljährlichen Weihnachtsmärchen gibt es im Vogtlandtheater die schöne Tradition, dass Schülerinnen und Schüler des Lessinggymnasiums Plauen und der Ev. Montessori Grundschule Plauen eine Kunstausstellung mit ihren selbst gemalten Bildern gestalten. Auch in diesem Jahr entwarfen die Kinder tolle Bilder zur Kleinen Meerjungfrau. Die Ausstellung wurde im Anschluss an die Premiere des Tanzstückes am gestrigen Donnerstag eröffnet und die Künstlerinnen und Künstler der schönsten Werke wurden wie immer prämiert. Die jungen Preisträger von jeder Schule bekamen ihre Gewinne auf der Bühne von der Bundesfreiwilligen Melissa Montua und vom Praktikanten Daniel Künzel überreicht. Über die Preise freuten sich Max Häußler, Mathilde Liebetrau, Leo Kranes, Corentin Colpart, Sulina Jafari und Maya Szmolke von der  Ev. Montessorigrundschule. Die Gewinner des Lessinggymnasiums sind Julia Zielke, Bruno Ziehr, Sarah Mehlis, Julia Rößler, Patricia Weis und Sophie Sokolov.
Glückwunsch an die Preisträger!
Die Ausstellung ist noch bis 6. Januar im Vogtlandtheater zu sehen.