04.12.2018

Weihnachtsfeier für benachteiligte Kinder

Am 3. Dezember fand eine Weihnachtsfeier für sozial benachteiligte Kinder im Hotel First Inn in Zwickau statt, für die das Theater Plauen-Zwickau das Programm gestaltete. Die Feier wurde mit finanziellen Mitteln der DRH Stiftung Kinderhilfe organisiert.
Die Kinder durften im Vorfeld ihre Wunschzettel abgeben, damit auch jedes Kind sein ganz persönliches Traumgeschenk bekommen konnte. Die entsprechenden Weihnachtsgeschenke wurden zuvor von verschiedenen Firmen und Privatpersonen aus der Region gespendet und liebevoll für die Kinder verpackt.
Zwei freche Weihnachtswichtel eröffneten turbulent das Programm und lasen eine lustige Weihnachtsgeschichte vor. Danach gab es einen schwungvollen Übergang in den musikalischen Teil. Hier verzauberten unser Sänger Sebastian Seitz und GMD Leo Siberski am Klavier mit wunderschönen Weihnachtsliedern. Im zweiten Teil durften die Kinder auch kräftig mitsingen und hatten dabei jede Menge Spaß!
Gemeinsam mit Sebastian Seitz riefen die Kinder dann den Weihnachtsmann - gespielt von unserem Fundusverwalter Tino Helbig - herein, der die Geschenke an die Kinder verteilte. Mit viel Spaß und leuchtenden Augen erlebten die Kinder eine wundervolle Weihnachtsfeier. Weihnachtsmann, Wichtel und Sebastian Seitz wurden mehrfach umarmt und für viele Kinder wurde dieser Tag zu einem fröhlichen Weihnachtserlebnis!