04.07.2020

Umjubelte erste Premiere nach der Corona-Pause im Malzhaus

Nach wochenlanger Bühnen-Abstinenz fieberte das Schauspiel der ersten Premiere nach der Corona-Pause entgegen. Gestern war es dann endlich soweit: Begeisterter Applaus für die Schauspieler*innen Else Hennig und Frank Siebers und Generalintendant und Regisseur Roland May.
Brandaktuell hatte Roland May den Komödien-Klassiker Offene Zweierbeziehung (in Zeiten von Corona) nach den derzeit geltenden Abstandsregelungen im Malzhaus als Open Air uminszeniert. Das gab dem Kampf der Geschlechter noch mehr Auftrieb und das Publikum war sichtlich hingerissen. Heute und morgen noch einmal im Malzhaus.
Weitere Infos www.theater-plauenzwickau.de/schauspielspielplan.php?index=0&id=1755