1. Schulkonzert ¬ Eine musikalische Zeitreise

Mit Musik von Jean-Baptiste Lully, Ludwig van Beethoven, Giuseppe Verdi, Claude Debussy, Jacques Ibert u. a. ¬ ab 5. Klasse

Was tanzte man in Frankreich am Hof des Sonnenkönigs Ludwig XIV.? Was hatte Ludwig van Beethoven mit Napoleon zu tun? Und Giuseppe Verdi mit der italienischen Unabhängigkeitsbewegung?
Warum ließ sich der französische Komponist Jacques Ibert ausgerechnet von der ersten Metro zu einer Komposition inspirieren? – In unserem 1. Schulkonzert der Saison gehen wir auf Zeitreise: An ausgewählten Beispielen zeigen wir, wie die Werke verschiedener Komponisten von unterschiedlichen geschichtlichen Ereignissen, kulturellen Strömungen und technischen Entwicklungen beeinflusst wurden. Ganz nebenbei entsteht ein komprimierter Streifzug durch die Musikgeschichte vom Barock bis ins 20. Jahrhundert.

In Kooperation mit dem Clara-Wieck-Gymnasium Zwickau-Planitz.

Plauen 24. Oktober 2018 ¬ 9.30 & 11.00 Uhr ¬ Vogtlandtheater 
Zwickau: 6. + 7. November 2018 ¬ 10.00 Uhr ¬ Aula der Schule am Scheffelberg

2. Schulkonzert ¬ Rafah und Robert entdecken das Orchester

Mit Musik von Peter Tschaikovsky ¬ für Vorschule und Grundschule

Das Orchester stimmt, das Licht geht aus, der Dirigent tritt auf: Applaus. Er hebt den Taktstock, das Orchester beginnt zu spielen, Musik erklingt … Doch halt! Wie funktioniert eigentlich das Zusammenspiel der Musiker? Welche Instrumente gehören zu einem klassischen Orchester? Und welche Aufgaben hat der Dirigent? Was zeigt er seinen Musikern, wenn er den Taktstock schwingt? Und was um Himmels Willen ist eine Partitur? – Anhand ausgewählter Musikstücke entdecken wir in unserem 2. Schulkonzert gemeinsam die Arbeit eines klassischen Orchesters:  Das Zusammenspiel einzelner Instrumentengruppen und die Arbeit des Dirigenten werden dabei ebenso auf einfache Weise verständlich gemacht wie die verschiedenen Charakteristiken einzelner Musikstücke. Und natürlich gibt es in diesem Konzert jede Menge tolle Musik zu erleben!
 
  • Plauen 17. Januar 2019 ¬ 9.30 & 11.00 Uhr ¬ Vogtlandtheater 
  • Zwickau: 12. März 29019 ¬ 10.00 Uhr + 13. März 29019 ¬ 9.30 Uhr ¬ Aula der Schule am Scheffelberg

3. Mobile Konzerte

Wir kommen mit dem Philharmonischen Orchester Plauen-Zwickau gern mit einem ca. 50-minütigen Konzert zu Ihnen in die Schule. Diese Form des Schulkonzerts soll als interaktive, lebendige Ergänzung des Musikunterrichts dienen. Je nach Größe des Aufführungsortes haben wir auch noch weitere Programme im Angebot. Nehmen Sie dafür bitte mit uns Kontakt auf.

Unsere Mobilen Konzertangebote im Überblick:

Die Schneekönigin ¬ Vorschule bis 3. Klasse
Tierisch musikalisch ¬ Vorschule bis 3. Klasse
Max und Moritz ¬ Vorschule bis 4. Klasse
Amadeus Wunderkind ¬ 1. bis 4. Klasse
Die Moldau ¬ 3. bis 5. Klasse
Peer Gynt Suiten ¬ 5. bis 10. Klasse
Ein Sommernachtstraum ¬ 5. bis 10. Klasse
Filmmusik ¬ 7. bis 10. Klasse
 
  • Kosten: auf Anfrage

4. Konzerteinführungen für Schulkonzerte

Für Schulklassen bieten wir auf Wunsch im Vorfeld eines Schulkonzerts eine spezielle Einführung in das Werk an, die in der Schule stattfindet.
 
  • Kosten: Theaterkarte

5. Sinfonisches Paket (mit Konzertbesuch)

Für Grundschule und 5. Klasse

Wir kommen ein- bis dreimal im Schuljahr ins Klassenzimmer und stellen Instrumente der verschiedenen Instrumentengruppen vor. Anschließend besuchen die Schüler/innen ein Konzert und runden so das Erleben der einzelnen Instrumente ab (ideal im Rahmen der Instrumentenkunde).
 
  • Kosten: Theaterkarte

6. Instrumente Vorstellen (ohne Konzertbesuch)

Mitglieder unseres Orchesters machen sich auf den Weg in die Kita oder die Grundschule, um den Kindern frühzeitig den Kontakt zu klassischer Musik und den dazugehörigen Instrumenten zu ermöglichen. In etwa 30 Minuten werden Fragen beantwortet, Instrumente gezeigt und selbstverständlich
Musik gemacht. Das Instrumente Vorstellen kann gern mit einem Schulkonzert zum Sinfonischen Paket ergänzt werden.
 
  • Kosten: 3 €/Schüler

7. Öffentliche Konzertproben

Für 7. bis 9. Klasse

Kommen Sie nach vorheriger Absprache mit Ihren Schüler/inne/n in einen selbst gewählten Ausschnitteines Sinfoniekonzertes auf eine Probe. Nach Möglichkeit stehen Dirigent, Solist/inn/en oder einzelne Musiker/innen für Fragen zur Verfügung.
 
  • Kosten: 2,50 €/Person ¬ Kooperationsschulen: 1,50 €/Schüler