zurück
Neujahrskonzert 2019 ¬ Salut, Schani! Servus, Jacques!
Walzer und Melodien von Johann Strauss und Jacques Offenbach

Besetzung

Dirigent GMD Leo Siberski  
Solist/inn/en
Johanna Brault, Mezzosopran
André Gass, Tenor
Frank Blees, Bass
Philharmonisches Orchester Plauen-Zwickau


Zum Stück

Feiern Sie gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester Plauen-Zwickau und GMD Leo Siberski das Neue Jahr 2019, das Jubeljahr des Pariser Operettenkönigs Jacques Offenbach, der am 20. Juni seinen 200. Geburtstag feiern würde. Mit seinem überbordenden musikalischen Humor steckte er Generationen von Komponisten mit seiner Liebe zur leichten Muse an. So auch „Schani“ aus Wien: Hinter dem Kosenamen verbirgt sich kein Geringerer als der Wiener Walzerkönig Johann Strauss Sohn, den Jacques Offenbach 1864 bei einer Begegnung zur Komposition von Operetten anregte und so der Gattung einen internationale Erfolgsweg ebnete. Auch Johann Strauss begeht im Jahr 2019 seinen 120. Todestag. Feiern Sie mit uns die beiden Pioniere der musikalischen Unterhaltung mit ihren Walzern, Polkas und Märschen.
 
 
Feiern Sie gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester Plauen-Zwickau und GMD Leo Siberski das Neue Jahr 2019, das Jubeljahr des Pariser Operettenkönigs Jacques Offenbach, der am 20. Juni seinen 200. Geburtstag feiern würde. Mit seinem überbordenden musikalischen Humor steckte er Generationen von Komponisten mit seiner Liebe zur leichten Muse an. So auch „Schani“ aus Wien: Hinter dem Kosenamen verbirgt sich kein Geringerer als der Wiener Walzerkönig Johann Strauss Sohn, den Jacques Offenbach 1864 bei einer Begegnung zur Komposition von Operetten anregte und so der Gattung einen internationale Erfolgsweg ebnete. Auch Johann Strauss begeht im Jahr 2019 seinen 120. Todestag. Feiern Sie mit uns die beiden Pioniere der musikalischen Unterhaltung mit ihren Walzern, Polkas und Märschen.
 
 

Dirigent GMD Leo Siberski  
Solist/inn/en
Johanna Brault, Mezzosopran
André Gass, Tenor
Frank Blees, Bass
Philharmonisches Orchester Plauen-Zwickau