zurück
Konzert zur Nagelkreuz-Verleihung
Verleihung des Nagelkreuzes von Coventry an die Nagelkreuzgemeinschaft Plauen

Besetzung

Dirigent GMD Leo Siberski  
Solist Elias Störr, Klavier

Evangelischer Singkreis Plauen
Chorvereinigung Sachsenring Zwickau e. V.

Philharmonisches Orchester Plauen-Zwickau

1 Vorstellung Plauen ¬ St. Johanniskirche Plauen

Freitag
10.04.
¬ 19:30 Uhr
Online-Karten
Kartentelefon [03741] 2813-4847/-4848
Mail service-plauen@theater-plauen-zwickau.de

Zum Stück

Nach einem Bombenangriff der deutschen Luftwaffe auf seinen Dom baute der Probst von Coventry 1940 ein Kreuz aus Nägeln des zerstörten Dachstuhls. Bis heute wird es als Symbol der Versöhnung und Friedenskultur weltweit an Engagierte verliehen. Die Nagelkreuz-Konferenz in Coventry ehrt in diesem Jahr die Plauener Nagelkreuzgemeinde mit dem Zeichen, das die internationale Versöhnungsarbeit stärker in den Alltag der Plauener Kultur rücken soll.
Nach einem Bombenangriff der deutschen Luftwaffe auf seinen Dom baute der Probst von Coventry 1940 ein Kreuz aus Nägeln des zerstörten Dachstuhls. Bis heute wird es als Symbol der Versöhnung und Friedenskultur weltweit an Engagierte verliehen. Die Nagelkreuz-Konferenz in Coventry ehrt in diesem Jahr die Plauener Nagelkreuzgemeinde mit dem Zeichen, das die internationale Versöhnungsarbeit stärker in den Alltag der Plauener Kultur rücken soll.
Dirigent GMD Leo Siberski  
Solist Elias Störr, Klavier

Evangelischer Singkreis Plauen
Chorvereinigung Sachsenring Zwickau e. V.

Philharmonisches Orchester Plauen-Zwickau