Roland May übergibt Theater Plauen-Zwickau an Dirk Löschner

13.Juli 2022
Foto: André Leischner
Foto: André Leischner

Mit Augenzwinkern und viel Spaß wurde gestern zwischen Roland May und Dirk Löschner bei einem Fototermin die Übergabe des Theaters Plauen-Zwickau durch den bisherigen Generalintendanten an den zukünftigen in Szene gesetzt. Nach den letzten Vorstellungen am Sonntag im Parktheater und im Theaterhof des Vogtlandtheaters fällt auch der letzte Vorhang für die Generalintendanz von Roland May. 13 Jahre war May in dieser Funktion am Theater Plauen-Zwickau und prägte diese Zeit mit auch überregional herausragenden Inszenierungen und einem hochwertigen künstlerischen Ensemble. Roland May übergab seine Schlüssel an Dirk Löschner, der ab September die Geschicke des Hauses leiten wird, und wünschte seinem Nachfolger alles Gute, viel Erfolg bei den vielfältigen anstehenden Aufgaben und ein zahlreiches, aufgeschlossenes und wohlwollendes Publikum in beiden Städten.