Dramaturg (m/w/d) für Musiktheater, Konzert und Ballett

Das Theater Plauen-Zwickau sucht ab der Spielzeit 2021/22 einen Dramaturgen (m/w/d) für Musiktheater, Ballett und Konzert.
 
Das Theater Plauen-Zwickau ist ein fusioniertes Vierspartenhaus mit Sitz in Plauen und Zwickau. Beide Städte sind Arbeitsort. Die Dramaturgie für Musiktheater befindet sich in Zwickau.
 
Die Aufgaben umfassen schwerpunktmäßig die Notenbeschaffung und Rechteeinholung für die Produktionen der drei Sparten, die Bestellung, Ausgabe und Rücksendung von Notenmaterial mit den dazu nötigen Verlagsrecherchen und die Pflege des Notenarchivs sowie die Betreuung von Produktionen, die Mitarbeit bei der Entwicklung eines Musiktheater- und Konzertspielplans in Zusammenarbeit mit dem Musiktheaterdirektor, dem Generalmusikdirektor und dem Chefdramaturgen, die Erstellung von Programmheften, die Betreuung und Initiierung von Sonderprogrammen, die Durchführung und Moderation von Matineen, Einführungen und Schulkonzerten, die Erstellung und Betreuung von Übertiteln bei Vorstellungen, die Betreuung der Homepage des Theaters sowie eine enge Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeitsarbeit und der Theaterpädagogik.

Gesucht wird eine kreative Persönlichkeit mit einschlägigem Hochschulabschluss, professionellen Erfahrungen in einem Theaterbetrieb, komplexen Kenntnissen in Bezug auf Musik-, Theater- und Zeitgeschichte, umfassenden Repertoirekenntnissen in allen Genres des Musiktheaters (Oper, Operette, Musical) und Konzerts, hoher Belastbarkeit, überdurchschnittlichem Engagement, guten Computerkenntnissen und ausgeprägtem Teamgeist. Weitere Voraussetzungen sind sehr gute Deutschkenntnisse, Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert.

Die Vergütung richtet sich nach Tarifvertrag NV-Bühne.

Interessenten wenden sich bitte bis zum 15.03.2021 mit den üblichen Unterlagen an:

Theater Plauen-Zwickau gGmbH
Musiktheaterdirektor
Herrn Jürgen Pöckel
Schumannstr. 2+4
08056 Zwickau

oder per E-Mail an:

poeckel@theater-plauen-zwickau.de

Bewerbungsunterlagen können nur zurückgeschickt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Aufwendungen die in Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, können leider nicht erstattet werden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise auf www.theater-plauen-zwickau.de
 
 

Leiter (m/w/d) des Finanz- und Rechnungswesens

Das Theater Plauen-Zwickau sucht spätestens ab 01.09.2021 einen Leiter (m/w/d) des Finanz- und Rechnungswesens in Vollzeit 40 h / Woche.
 
Das Theater Plauen-Zwickau ist ein fusioniertes Dreispartenhaus mit eigenem Orchester mit Sitz in Plauen und Zwickau. Beide Städte sind Arbeitsort. Der Sitz der Finanzbuchhaltung befindet sich in Plauen.
 
Aufgaben
  • Fachliche und disziplinarische Führung des Finanz- und Rechnungswesens mit zwei MitarbeiterInnen sowie Weiter­ent­wick­lung des Fachbereichs
  • enge Zusammenarbeit mit dem Controlling
  • Verantwortlich für die Bereiche Debitoren-, Kreditoren-, Anlagen- und Hauptbuchhaltung, Zahlungsverkehr inkl. Liquiditätsplanung und Forderungsmanagement, Kassenführung
  • enge Zusammenarbeit mit dem Besucherservice/Theaterkasse
  • Verantwortlich für die Erstellung der Jahresabschlüsse nach HGB
  • Bearbeitung bilanzieller Fragestellungen und Sonderthemen nach HGB
  • Implementierung, Steuerung und Optimierung der internen Prozesse im Rechnungswesen auch im Hinblick auf Digitalisierung mit entsprechender Verfahrensdokumentation
  • Erstellen von Berichten und Statistiken
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Betriebsprüfer

Das bieten wir Ihnen
  • Vergütung nach TVöD, die Eingruppierung erfolgt gemäß der Ausbildung und Berufserfahrung, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • Frei- und Steuerkarten für den Besuch von Theatervorstellungen auch mit Familienangehörigen
  • Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben im viertgrößten sächsischen Theaterbetrieb
  • Fortbildungs-, sowie Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Familiäres Betriebsklima, flache Hierarchien
  • Selbständiges Arbeiten
  • Einbindung in Verbesserungsprozesse

Profil
  • betriebswirtschaftliches Studium oder gleichwertige Aus- und Weiterbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung oder Wirtschaftsprüfung
  • Abschlusssichere Kenntnisse nach HGB
  • Gute Kenntnisse in MS Excel
  • Sehr selbstständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Hohes Engagement und Eigeninitiative Dynamik und Genauigkeit
  • Erfahrung in der Personalführung und Teamplayer Mentalität
  • Kommunikationsstärke, Lösungsorientierung sowie unternehmerisches und ganzheitliches Denken
  • wünschenswert Erfahrungen im Bereich Theater und/oder Kulturbetrieb
 
Bewerbung
 
Bewerbungsschluss ist der 31. März 2021.
Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bevorzugt per Mail an
messing@theater-plauen-zwickau.de
 
oder postalisch an:
Theater Plauen-Zwickau gGmbH
Personalabteilung
Frau Yvonne Meßing
Schumannstr. 2+4
08056 Zwickau
 
Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Es werden keine Reisekosten zu Bewerbungsgesprächen erstattet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter www.theater-plauen-zwickau.de