Soufflage (m/w/d) für die Sparte Musiktheater

Das Theater Plauen-Zwickau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Souffleurin/einen Souffleur für die Sparte Musiktheater. Die Souffleurin/der Souffleur betreut Vorstellungen und Proben der Neueinstudierungen des Musiktheaters und kümmert sich um alle Belange im Zusammenhang mit Dialog- und Gesangstexten. Sie/er hält die Stückfassungen auf dem aktuellsten Stand und sollte auch in der Lage sein, mit den Darstellern an Text und Aussprache zu arbeiten. Zusätzlich zum beschriebenen Aufgabengebiet soll auch die Einsatzmöglichkeit in der Inspizienz sowie der Regieassistenz Teil des Vertrages sein. Für diese Tätigkeiten empfiehlt sich ein gutes Gespür für szenische Vorgänge, Kollegialität und Stressresistenz. Selbständigkeit, organisatorisches Geschick und hohe Kommunikationsbereitschaft sind selbstverständlich, Führerschein ist notwendig, Computerkenntnisse erwünscht. Ebenfalls wünschenswert sind Grundkenntnisse der italienischen und wenn möglich, der französischen Sprache.

Das Theater Plauen-Zwickau ist ein fusioniertes Dreispartenhaus mit eigenem Orchester mit Sitz in Plauen und Zwickau. Beide Städte sind Arbeitsort, das Musiktheater produziert vorwiegend in Zwickau.

Voraussetzungen sind eine einschlägige Ausbildung und/oder praktische Erfahrungen im Bereich Theater. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache und eine deutliche Aussprache sind vonnöten.

Die Vergütung richtet sich nach Tarifvertrag NV-Bühne.

Interessenten bewerben sich bitte bis zum 31.05.2021 mit den üblichen Unterlagen bei:

Theater Plauen-Zwickau gGmbH
Musiktheaterdirektor
Herr Jürgen Pöckel
Schumannstr. 2+4
08056 Zwickau

oder per E-Mail an: poeckel@theater-plauen-zwickau.de

Bewerbungsunterlagen können nur zurückgeschickt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Aufwendungen für die Bewerbung oder die Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter www.theater-plauen-zwickau.de

Inspizient / Souffleur (m/w/d) gesucht!

Das Theater Plauen-Zwickau sucht mit Beginn der Spielzeit 2021/22 einen Souffleur und Inspizienten (w/m/d) im Bereich Schauspiel – mit Verpflichtung zur Regieassistenz.

Beschreibung
Als Inspizient (m/w/d) sind sie verantwortlich für den reibungslosen Ablauf der Endproben und Vorstellungen, sowie der Betreuung von Gastspielen und Sonderveranstaltungen. Als Souffleur (m/w/d) nehmen Sie an jeder Probe teil und geben – auch in Vorstellungen – den Text vor und unterstützen die Textarbeit mit dem Ensemble.

Das Theater Plauen-Zwickau ist ein fusioniertes Dreispartenhaus mit eigenem Orchester und Sitz in Plauen und Zwickau. Beide Städte sind Arbeitsort, das Schauspiel produziert und probt vorwiegend in Plauen.

Voraussetzung
Selbstständigkeit, organisatorisches Geschick und hohe Kommunikationsbereitschaft sind selbstverständlich. Ebenso wird die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten am Abend sowie an Sonn- und Feiertagen vorausgesetzt. Ein Führerschein und Fahrpraxis sind notwendig, Computerkenntnisse erwünscht. Sie sollten über eine einschlägige Ausbildung und/oder praktische Erfahrungen im Bereich Theater verfügen und sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache und eine deutliche Aussprache mitbringen. Für die beschriebenen Aufgabenbereiche empfiehlt sich darüber hinaus ein gutes Gespür für szenische Vorgänge, ein waches Auge, Kollegialität und Stressresistenz.

Vergütung
Das Arbeitsverhältnis und die Vergütung richten sich nach dem Tarifvertrag NV Bühne.

Bewerbung
Bewerbungsschluss ist der 15. Mail 2021.
Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bevorzugt per Mail an
ratzkowski@theater-plauen-zwickau.de
oder postalisch an:
Theater Plauen-Zwickau gGmbH
Maxi Ratzkowski - Dramaturgie
Theaterplatz
08523 Plauen

Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Es werden keine Aufwendungen in Zusammenhang mit der Bewerbung erstattet werden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter www.theater-plauen-zwickau.de

Dramaturg (m/w/d) für Musiktheater, Ballett und Konzert

Das Theater Plauen-Zwickau sucht ab der Spielzeit 2021/22 einen Dramaturgen (m/w/d) für Musiktheater, Ballett und Konzert.

Das Theater Plauen-Zwickau ist ein fusioniertes Vierspartenhaus mit Sitz in Plauen und Zwickau. Beide Städte sind Arbeitsort. Die Dramaturgie für Musiktheater befindet sich in Zwickau.

Die Aufgaben umfassen schwerpunktmäßig die Notenbeschaffung und Rechteeinholung für die Produktionen der drei Sparten, die Bestellung, Ausgabe und Rücksendung von Notenmaterial mit den dazu nötigen Verlagsrecherchen und die Pflege des Notenarchivs sowie die Betreuung von Produktionen, die Mitarbeit bei der Entwicklung eines Musiktheater- und Konzertspielplans in Zusammenarbeit mit dem Musiktheaterdirektor, dem Generalmusikdirektor und dem Chefdramaturgen, die Erstellung von Programmheften, die Betreuung und Initiierung von Sonderprogrammen, die Durchführung und Moderation von Matineen, Einführungen und Schulkonzerten, die Erstellung und Betreuung von Übertiteln bei Vorstellungen, die Betreuung der Homepage des Theaters sowie eine enge Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeitsarbeit und der Theaterpädagogik.

Gesucht wird eine kreative Persönlichkeit mit einschlägigem Hochschulabschluss, professionellen Erfahrungen in einem Theaterbetrieb, komplexen Kenntnissen in Bezug auf Musik-, Theater- und Zeitgeschichte, umfassenden Repertoirekenntnissen in allen Genres des Musiktheaters (Oper, Operette, Musical) und Konzerts, hoher Belastbarkeit, überdurchschnittlichem Engagement, guten Computerkenntnissen und ausgeprägtem Teamgeist. Weitere Voraussetzungen sind sehr gute Deutschkenntnisse, Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert.

Die Vergütung richtet sich nach Tarifvertrag NV-Bühne.

Interessenten wenden sich bitte bis zum 31.05.2021 mit den üblichen Unterlagen an:

Theater Plauen-Zwickau gGmbH
Musiktheaterdirektor
Herrn Jürgen Pöckel
Schumannstr. 2+4
08056 Zwickau

oder per E-Mail an:

poeckel@theater-plauen-zwickau.de

Bewerbungsunterlagen können nur zurückgeschickt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Aufwendungen die in Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, können leider nicht erstattet werden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise auf www.theater-plauen-zwickau.de

Ausstatter (m/w/d)

Beschreibung
Das Theater Plauen-Zwickau sucht ab 01.08.2021 einen/e Ausstatter/in (m/w/d.)
 
Zu den Aufgaben gehören:
  • die kostüm- und bühnenbildnerische Ausstattung von Inszenierungen
  • Pflege und Entwicklung der Ausstattungsfundi (Dekoration und Kostüm) in Zusammenarbeit in der Abteilung und mit dem Technischen Direktor  
  • Betreuung von Sonderveranstaltungen des Theaters z.B. Theaterbälle, verschiedene Konzertvarianten und weitere Sonderveranstaltungen in Koordinierung innerhalb der Abteilung
  • Kenntnisse AutoCAD zum Erstellen von Werkstattzeichnungen in Umsetzung der Bühnenbildentwürfe
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Produktionsleiter und den technischen Vorständen, innerbetriebliche Übersicht der Dekorationslogistik, Modellaufbereitung, Innendesign unserer Häuser
 
Das Theater Plauen-Zwickau ist ein fusioniertes Dreispartentheater mit eigenem Orchester und Sitz in Plauen und Zwickau. Beide Städte sind Arbeitsort, das Schauspiel produziert und probt vorwiegend in Plauen, Musiktheater und Ballett in Zwickau. Das Theater verfügt über mehrere feste Spielstätten, neben den großen Häusern gibt es in jeder Stadt eine variable Studiobühne sowie Freilichtbühnen.
 
Voraussetzungen
  • Bühnen- und Kostümbildstudium oder Erfahrungen im Bereich Theater, Film oder Fernsehen erwünscht
  • Schöpferische und gestalterische Begabung, handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Einfühlungsvermögen in künstlerische und technische Prozesse
  • Selbstständigkeit, organisatorisches Geschick und Kommunikationsbereitschaft
  • Lust und Fähigkeit zur engen Zusammenarbeit in einem jungen, hochmotivierten Team
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, bspw. am Abend
  • Führerschein notwendig
 
Art
Die Vergütung richtet sich nach Tarifvertrag NV Bühne.
 
Sonstiges
Bewerbungsschluss ist der 15.05.2021. Ihre Mappe und gängige Unterlagen senden Sie bitte postalisch an:
 
Theater Plauen-Zwickau gGmbH
Generalintendant Roland May
Theaterplatz 1 - 3
08523 Plauen
 
oder per E-Mail an intendanz@theater-plauen-zwickau.de
 
Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter www.theater-plauen-zwickau.de
 
 

Solo-Bratsche (m/w/d)

Die Clara-Schumann-Philharmoniker mit dem GMD Leo Siberski und das Theater Plauen-Zwickau suchen ab dem 01.09.2021 eine Solobratsche (m/w/d).

Pflichtstück:
Konzert von Stamitz oder Hoffmeister 1. und 2. Satz

Wahlstücke:
Konzert von Bartok, Hindemith, Walton oder ein Konzert nach Wahl

Probespieltermine und Orchesterstellen werden mit der Einladung bekannt gegeben.

Die Vergütung erfolgt nach TVK.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 31.05.2021 an:

orchesterbuero@theater-plauen-zwickau.de

Entstandene Aufwendungen für die Bewerbung oder das Vorstellungsgespräch können leider nicht erstattet werden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter www.theater-plauen-zwickau.de