Pin Kaiser und Fip Husar – Die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft

Kinderoper von Brigitta Gillessen (Text) und Frank Engel (Musik) nach dem Buch von Dieter Wiesmüller ¬ Ab 4 Jahren
Mi
01
Mär
Mi 01 Mär | 10:00 Uhr

Premiere

Stadtbibliothek Zwickau
Do
02
Mär
Do 02 Mär | 10:00 Uhr
Stadtbibliothek Zwickau
Sa
04
Mär
Sa 04 Mär | 11:00 Uhr
Stadtbibliothek Zwickau
So
05
Mär
So 05 Mär | 15:00 Uhr
Stadtbibliothek Zwickau
So
30
Apr
So 30 Apr | 15:00 Uhr
Stadtbibliothek Zwickau
Di
02
Mai
Di 02 Mai | 10:00 Uhr
Stadtbibliothek Zwickau
Mi
03
Mai
Mi 03 Mai | 10:00 Uhr
Stadtbibliothek Zwickau
Do
04
Mai
Do 04 Mai | 10:00 Uhr
Stadtbibliothek Zwickau
Fr
05
Mai
Fr 05 Mai | 10:00 Uhr
zum letzten Mal Stadtbibliothek Zwickau
Kartentelefon [0375] 27 411-4647/-4648
E-Mail
Die Geschichte dieser wunderbaren Freundschaft beginnt mit dem Wunsch Neues kennenzulernen, dem Mut Unbekanntem zu begegnen und Hindernisse zu überwinden. So macht sich der Husarenaffe Fip auf die Reise und geht am Packeis von Bord. Dort lernt er den Kaiserpinguin Pin kennen, der ihn sogleich seiner Familie vorstellt und ihn dann herumführt. In dem Land, in dem Pin lebt, gibt es viele Dinge, die ein Affe nie zuvor gesehen hat, wie Möwen, große und kleine Eisberge, Buckelwale und sogar ein Schiffswrack. Fip ist schwer beeindruckt, aber die Kälte wird ihm unerträglich und er vermisst die Wärme seiner Heimat. Pin ist neugierig und das ungleiche Paar begibt sich gemeinsam auf das Schiff in Richtung Äquator. Angekommen lernt Pin zuerst Fips Familie kennen. Zum ersten Mal in seinem Leben sieht der Kaiserpinguin dann große und kleine Urwaldbäume, Papageien und die berühmten Victoriafälle. Auch Pin ist fasziniert von dieser Welt, aber es ist ihm einfach viel zu warm und er sehnt sich in die Kälte zurück. Doch trennen wollen sich die Freunde nicht, also machen sie sich auf die Suche nach einem Ort, an dem sich beide wohlfühlen.
Dieter Wiesmüller studierte Grafik, Malerei und Illustration in Hamburg. Mit Pin Kaiser und Fip Husar - Die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft gestaltete er ein eigenes Bilderbuch, das seit seiner Erscheinung im Jahr 1997 viele Kinder begeistert. Die gleichnamige Kammeroper entstand nach eben diesem Buch und wurde 2019 an der Oper Köln uraufgeführt. Durch die heitere musikalische Bearbeitung möchte das Stück schon ganz kleine Kinder für die Oper gewinnen.
 

Mehr lesen

Besetzung

Musikalische Leitung: Leo Siberski
Regie: Teresa Reiber
Bühne und Kostüme: Ariane Stamatescu
 

Mehr lesen

Mi
01
Mär
Mi 01 Mär | 10:00 Uhr

Premiere

Stadtbibliothek Zwickau
Do
02
Mär
Do 02 Mär | 10:00 Uhr
Stadtbibliothek Zwickau
Sa
04
Mär
Sa 04 Mär | 11:00 Uhr
Stadtbibliothek Zwickau
So
05
Mär
So 05 Mär | 15:00 Uhr
Stadtbibliothek Zwickau
So
30
Apr
So 30 Apr | 15:00 Uhr
Stadtbibliothek Zwickau
Di
02
Mai
Di 02 Mai | 10:00 Uhr
Stadtbibliothek Zwickau
Mi
03
Mai
Mi 03 Mai | 10:00 Uhr
Stadtbibliothek Zwickau
Do
04
Mai
Do 04 Mai | 10:00 Uhr
Stadtbibliothek Zwickau
Fr
05
Mai
Fr 05 Mai | 10:00 Uhr
zum letzten Mal Stadtbibliothek Zwickau

Mehr Termine

Kartentelefon [0375] 27 411-4647/-4648
E-Mail