Monodramen 2

"Der Kontrabass" von Patrick Süskind + "Event" von John Clancy
Mi
21
Dez
Mi 21 Dez | 19:30 Uhr
Gewandhaus - ThV
So
15
Jan
So 15 Jan | 18:00 Uhr
Gewandhaus - ThV
Do
23
Mär
Do 23 Mär | 19:30 Uhr
zum letzten Mal Gewandhaus - ThV
Kartentelefon [0375] 27 411-4647/-4648
E-Mail
Der Kontrabass:
Ein Antiheld offenbart sein Innerstes: Er hasst Mozart, Wagner, die überflüssigen Dirigent:innen und fühlt sich nicht wertgeschätzt. Er ist Orchesterbeamter im Staatsorchester auf Lebenszeit und steht sich oft selbst im Weg.  Der Kontrabass ist sein Freund, seine Geliebte, aber auch sein größter Feind. Und dann ist da noch seine Liebe zur jungen Sopranistin Sarah ...
Der Kontrabass  ist eines der meistgespielten Stücke auf deutschsprachigen Bühnen und mittlerweile in 28 Sprachen übersetzt.


Event
Ein Mann steht im Scheinwerferlicht auf der Bühne und redet über sich, über die Situation und über die Zuschauer:innen. Ist alles anders als es scheint? Ein komischer, gleichzeitig zutiefst irritierender Monolog über die merkwürdige Veranstaltung, die wir "Theater" nennen – und eine brillante Meditation über das, was uns die Bühne über unser Leben zu erzählen hat. Ein cleveres Stück Meta-Theater mit den denkbar einfachsten Mitteln und enormer Überzeugungskraft.

 

Mehr lesen

Besetzung

Der Kontrabass
Regie:
Friedrich Steinlein 
Mit: Philipp Andriotis

Event
Regie: Philipp Andriotis
Mit: Friedrich Steinlein

 

Mehr lesen

Mi
21
Dez
Mi 21 Dez | 19:30 Uhr
Gewandhaus - ThV
So
15
Jan
So 15 Jan | 18:00 Uhr
Gewandhaus - ThV
Do
23
Mär
Do 23 Mär | 19:30 Uhr
zum letzten Mal Gewandhaus - ThV

Mehr Termine

Kartentelefon [0375] 27 411-4647/-4648
E-Mail