zurück
Neujahrskonzert 2021 ¬ Viva la Diva!
Musik aus den Wiener Salons von Johann Strauss, Franz Lehár u. a.

Besetzung

Dirigent GMD Leo Siberski
Solist*innen
Dagmar Schellenberger a. G., Sopran und Moderation u. a. 
Clara-Schumann-Philharmoniker Plauen-Zwickau

Zum Stück

Kammersängerin Dagmar Schellenberger ist „eine Frau, die weiß, was sie will“, um Oscar Straus’ Operette von 1932 zu zitieren. Mit ihrem vielseitigen Repertoire von Mozart über Wagnerpartien bis zu Operetten- und Musicalrollen hat sich die in der Nähe von Plauen aufgewachsene Sängerin
international einen Namen gemacht. An der Seite eines stilechten Salonorchesters aus den Reihen unserer Musiker*innen erweckt sie die einzigartige Atmosphäre in den Wiener Salons mit Musik des 19. und frühen 20. Jahrhunderts erneut zum Leben.
Kammersängerin Dagmar Schellenberger ist „eine Frau, die weiß, was sie will“, um Oscar Straus’ Operette von 1932 zu zitieren. Mit ihrem vielseitigen Repertoire von Mozart über Wagnerpartien bis zu Operetten- und Musicalrollen hat sich die in der Nähe von Plauen aufgewachsene Sängerin
international einen Namen gemacht. An der Seite eines stilechten Salonorchesters aus den Reihen unserer Musiker*innen erweckt sie die einzigartige Atmosphäre in den Wiener Salons mit Musik des 19. und frühen 20. Jahrhunderts erneut zum Leben.
Dirigent GMD Leo Siberski
Solist*innen
Dagmar Schellenberger a. G., Sopran und Moderation u. a. 
Clara-Schumann-Philharmoniker Plauen-Zwickau