Zinnwald (UA)

Ein Stück Volk in 5 Akten von Christian Martin, Auftragswerk für das Theater Plauen-Zwickau
Sa
22
Apr
Sa 22 Apr | 19:30 Uhr

Premiere

Vogtlandtheater
Plauen
Sa
29
Apr
Sa 29 Apr | 19:30 Uhr
Vogtlandtheater
Plauen
So
21
Mai
So 21 Mai | 16:00 Uhr
Vogtlandtheater
Plauen
Fr
02
Jun
Fr 02 Jun | 19:30 Uhr

Premiere

Gewandhaus
Zwickau
So
25
Jun
So 25 Jun | 16:00 Uhr
Gewandhaus
Zwickau

Kontakt Plauen

Kartentelefon [03741] 2813-4847/-4848
E-Mail

Kontakt Zwickau

Kartentelefon [0375] 27 411-4647/-4648
E-Mail
In Zinnwald herrscht Ausnahmezustand: Seit Tagen befinden sich zwanzig Bergarbeiter im Hungerstreik, denn die Zinnerzgruben tief unten im Gottesberg sollen stillgelegt werden. Innerhalb der Bevölkerung gibt es Sympathiebekundungen, aber auch Ausschreitungen rechts- und linksradikaler Gruppierungen. Der Region droht das wirtschaftliche Aus. Die Ereignisse haben inzwischen auch mediales Aufsehen erregt und für den 1. Mai werden weitere Demonstrationen erwartet.
Vor diesem Hintergrund kommt auch Rosa, Besitzerin des Hotelrestaurants „Goldenes Herz“, in die Bredouille. Vor Monaten wurden die Truppen des Bundesgrenzschutzes abgezogen, die Rosas wichtigste Einnahmequelle ihres nebenher mehr oder weniger heimlich betriebenen Etablissements waren. Jetzt droht der Bankrott, weil die hohen Kreditkosten nicht mehr zu bewältigen sind. Durch besondere Veranstaltungen versucht sie, die „feinere Gesellschaft“ der umliegenden Ortschaften als Gäste für das Restaurant, aber auch als Kunden für erotische Dienstleistungen zu gewinnen. Zur Walpurgisnacht soll eine Tanzparty mit Kulturprogramm stattfinden, doch aufgrund der Ereignisse sind nur wenige Gäste zu erwarten. Aus privaten Gründen hält sie aber am Termin fest …
"Zinnwald" ist eine Fortschreibung des Ardenner Waldes aus „Wie es euch gefällt“ und thematisiert den Utopieverlust der Region Anfang der Jahrtausendwende. Ein tragikomisches Panoptikum des Augenblicks mit psychologischer Tiefenschichtung.

Christian Martin, 1950 in Ellefeld/Vogtland geboren, studierte Germanistik und Geschichte in Leipzig. Er war Lehrer und Sänger in einer Rockband und absolvierte ein Fernstudium am Literaturinstitut J. R. Becher. Seit 1986 arbeitet er als freischaffender Dramatiker, Hörspielautor und Märchendichter. Die Mentalität und sprachlichen Besonderheiten des Vogtlandes lässt Christian Martin in seine Werke einfließen. Auch in Plauen und Zwickau wurden verschiedene seiner Werke aufgeführt. 2015 erschien der Band "Vogtländische Trilogie und andere Stücke" im Verlag Theater der Zeit und 2021 „War nix is nix wird nix. Stücke der Erinnerung“. "Zinnwald" ist ein Auftragswerk für das Theater Plauen-Zwickau und kommt hier zur Uraufführung.

In Plauen
16. April, 11.00 Uhr Matinee, Kleine Bühne
18. April, 19.00 Uhr Öffentliche Probe, Vogtlandtheater

In Zwickau
27. Mai, 11.00 Uhr Matinee, Gewandhaus-Foyer

 

 


 

Mehr lesen

Besetzung

Regie  Hannes Hametner 
Bühne und Kostüme  Giovanni de Paulis 
Musikalische Leitung  Sebastian Undisz 
Dramaturgie  Isabel Stahl
Regieassistenz  David Ripp 
Inspizienz  Vladimir Golubchyk 
Soufflage  Vladimir Globuchyk / David Ripp 
Statist:innenbetreuung  Elisa Ender 

Rosa  Claudia Lüftenegger 
Jacky  Daniel Koch 
Milli  Julia Hell 
Külli  Ute Menzel 
Plüsch, Krull  Hanif Idris 
Kapp  Thomas Dehler 
Neumann  Rüdiger Hellmann 
Kronzucker  Philipp Andriotis 
Nodurf  Friedrich Steinlein 
Lea  Johanna Franke 
Dana und Lana  Elisa Ender / Melissa Montua / Lena Schicketanz / Annalena Kant
Bergmann Olaf Blechschmidt / Carsten Hofmann
Chor der Bergmannfrauen Frauke Degenkolb, Andrea Dietzsch, Kerstin Hänsch, Julia Kunz, Sylvia Lehnigk, Sabrina Liedemann, Jeanette Schmidt, Kristin Schmidt, Marion Siegel, Karin Todt, Kerstin Zenker

Aufführungsrechte henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag Berlin

Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.
www.kdfs.de

Mehr lesen


Sa
22
Apr
Sa 22 Apr | 19:30 Uhr

Premiere

Vogtlandtheater
Plauen
Sa
29
Apr
Sa 29 Apr | 19:30 Uhr
Vogtlandtheater
Plauen
So
21
Mai
So 21 Mai | 16:00 Uhr
Vogtlandtheater
Plauen
Fr
02
Jun
Fr 02 Jun | 19:30 Uhr

Premiere

Gewandhaus
Zwickau
So
25
Jun
So 25 Jun | 16:00 Uhr
Gewandhaus
Zwickau

Mehr Termine

Kontakt Plauen

Kartentelefon [03741] 2813-4847/-4848
E-Mail

Kontakt Zwickau

Kartentelefon [0375] 27 411-4647/-4648
E-Mail