zurück
Der Weg ins Glück
Theaterclub VOLL normal

Zum Stück

Stückentwicklung des inklusiven Theaterclubs VOLL normal ¬ in Kooperation mit der Diakonie Auerbach und der Elterninitiative Hilfe für Behinderte und ihre Familien im Vogtland e.V.

 

Eine bunte Menge trifft sich am Bahnhof von Pechhausen, um endlich dieses Kaff hinter sich zu lassen. Alle träumen von Glücksstadt, doch kein Zug hält. Zudem treibt eine Bande von Gaunern ihr Unwesen und versucht das letzte bisschen Glück zu vertreiben. Jeder für sich hat keine Chance, doch gemeinsam und mit der Hilfe dreier verrückter Superheld*innen gehen alle neue Wege, eben Wege ins Glück.

Die Inszenierung des Theaterclubs VOLL normal sollte bereits 2020 Premiere feiern. Die 23 Mitglieder wollen nun endlich in Glückstadt ankommen.

 


Stückentwicklung des inklusiven Theaterclubs VOLL normal ¬ in Kooperation mit der Diakonie Auerbach und der Elterninitiative Hilfe für Behinderte und ihre Familien im Vogtland e.V.

 

Eine bunte Menge trifft sich am Bahnhof von Pechhausen, um endlich dieses Kaff hinter sich zu lassen. Alle träumen von Glücksstadt, doch kein Zug hält. Zudem treibt eine Bande von Gaunern ihr Unwesen und versucht das letzte bisschen Glück zu vertreiben. Jeder für sich hat keine Chance, doch gemeinsam und mit der Hilfe dreier verrückter Superheld*innen gehen alle neue Wege, eben Wege ins Glück.

Die Inszenierung des Theaterclubs VOLL normal sollte bereits 2020 Premiere feiern. Die 23 Mitglieder wollen nun endlich in Glückstadt ankommen.