zurück
Konzert zur Weihnachtszeit ¬ Brich an, du schönes Morgenlicht!
Besinnliche Musik zum Advent

Besetzung

Dirigent Michael Konstantin   
Solist*in  
Manja Ilgen, Alt
André Gass, Tenor 

Mitglieder des theaterjugendclubs 15+ Zwickau

Opernchor des Theaters Plauen-Zwickau ¬ Extrachor des Theaters Plauen-Zwickau ¬ Singakademie Plauen

Clara-Schumann-Philharmoniker Plauen-Zwickau​


1 Vorstellung Plauen ¬ Vogtlandtheater

Freitag
20.12.
¬ 19:30 Uhr
Online-Karten
Kartentelefon [03741] 2813-4847/-4848
Mail service-plauen@theater-plauen-zwickau.de

Zum Stück

Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Johann Sebastian Bach, Heinrich Kaminski, Johannes Eccard, Hugo Distler, Johann August Jacobi, Leroy Anderson, Emil Waldteufel, John Rutter, Robert Ray, Mitsinglieder

Paul Gerhardts und Johann Rists berühmtes geistliches Gedicht Brich an, du schönes Morgenlicht! aus J. S. Bachs Weihnachtsoratorium besinnt sich auf den Neubeginn, den die Geburt Jesu in der Weltgeschichte einnahm, aber auch auf den Kreislauf des Lebens und den Jahresverlauf. Unter diesem Motto überraschen wir Sie auch dieses Jahr mit einem abwechslungsreichen Programm. Nachdem Sie sich draußen auf dem Weihnachtsmarkt bei Glühwein und gerösteten Mandeln aufgewärmt haben, stimmen der Tenor André Gass, der Opern-und Extrachor des Theaters sowie die Singakademie Plauen gemeinsam mit den Clara-Schumann-Philharmonikern Plauen-Zwickau unter der Leitung unseres Chordirektors Michael Konstantin Sie mit Chormusik und feierlichen Orchesterwerken auf das Krippenfest ein. Es erklingen Werke aus Barock und Romantik sowie Gospel-Gesänge. Mitwirkende des Theaterjugendclubs tragen Weihnachtserzählungen und -gedichte vor. Tradition ist inzwischen das gemeinschaftliche Weihnachtsliedersingen.


Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Johann Sebastian Bach, Heinrich Kaminski, Johannes Eccard, Hugo Distler, Johann August Jacobi, Leroy Anderson, Emil Waldteufel, John Rutter, Robert Ray, Mitsinglieder

Paul Gerhardts und Johann Rists berühmtes geistliches Gedicht Brich an, du schönes Morgenlicht! aus J. S. Bachs Weihnachtsoratorium besinnt sich auf den Neubeginn, den die Geburt Jesu in der Weltgeschichte einnahm, aber auch auf den Kreislauf des Lebens und den Jahresverlauf. Unter diesem Motto überraschen wir Sie auch dieses Jahr mit einem abwechslungsreichen Programm. Nachdem Sie sich draußen auf dem Weihnachtsmarkt bei Glühwein und gerösteten Mandeln aufgewärmt haben, stimmen der Tenor André Gass, der Opern-und Extrachor des Theaters sowie die Singakademie Plauen gemeinsam mit den Clara-Schumann-Philharmonikern Plauen-Zwickau unter der Leitung unseres Chordirektors Michael Konstantin Sie mit Chormusik und feierlichen Orchesterwerken auf das Krippenfest ein. Es erklingen Werke aus Barock und Romantik sowie Gospel-Gesänge. Mitwirkende des Theaterjugendclubs tragen Weihnachtserzählungen und -gedichte vor. Tradition ist inzwischen das gemeinschaftliche Weihnachtsliedersingen.

Dirigent Michael Konstantin   
Solist*in  
Manja Ilgen, Alt
André Gass, Tenor 

Mitglieder des theaterjugendclubs 15+ Zwickau

Opernchor des Theaters Plauen-Zwickau ¬ Extrachor des Theaters Plauen-Zwickau ¬ Singakademie Plauen

Clara-Schumann-Philharmoniker Plauen-Zwickau​