zurück
Der kleine Häwelmann
Gastspiel Puppentheater Zwickau ¬ ab 3 Jahren

Besetzung

Es spielt Antje Binder
Regie Maria Zynel
Ausstattung & Puppen: Ewa Wozniak
Herstellung Bühnenbild Silke & Uwe Böttcher, Silvio Hack
Musik Urzula Chrzanowska
Dramaturgie Lena Normann
Technik Stefan Jauch, Clemens Nöbel, Susan Holfeld, Jens Schwientek

Zum Stück

Eines Nachts kann der kleine Häwelmann nicht schlafen und so fährt ihn seine Mutter in seinem Bettchen umher. Als sie selbst langsam einschläft, versucht der Junge sein Bett weiter zum Rollen zu bringen. Aus seinem Kissen bastelt er ein Segel, pustet mit aller Kraft hinein und siehe da, der kleine Häwelmann erhebt sich samt Bettchen in die Lüfte.
Wie durch ein Wunder öffnet sich das Fenster und er fliegt in eine fantastische Traumwelt - durch die Straßen, in den Wald bis mitten hinauf in die Sterne. Doch als er den Mond und die Sterne zu sehr ärgert,
findet seine Reise ein schnelles Ende - müde und erschöpft im Kinderzimmer ...


 
Eines Nachts kann der kleine Häwelmann nicht schlafen und so fährt ihn seine Mutter in seinem Bettchen umher. Als sie selbst langsam einschläft, versucht der Junge sein Bett weiter zum Rollen zu bringen. Aus seinem Kissen bastelt er ein Segel, pustet mit aller Kraft hinein und siehe da, der kleine Häwelmann erhebt sich samt Bettchen in die Lüfte.
Wie durch ein Wunder öffnet sich das Fenster und er fliegt in eine fantastische Traumwelt - durch die Straßen, in den Wald bis mitten hinauf in die Sterne. Doch als er den Mond und die Sterne zu sehr ärgert,
findet seine Reise ein schnelles Ende - müde und erschöpft im Kinderzimmer ...


 
Es spielt Antje Binder
Regie Maria Zynel
Ausstattung & Puppen: Ewa Wozniak
Herstellung Bühnenbild Silke & Uwe Böttcher, Silvio Hack
Musik Urzula Chrzanowska
Dramaturgie Lena Normann
Technik Stefan Jauch, Clemens Nöbel, Susan Holfeld, Jens Schwientek