zurück
GMD & friends ¬ Musik, Bilder und Gespräche

Besetzung

Mitwirkende
Dr. Thomas Schmidt-Ott, Violoncello, Moderation und mehr
GMD Leo Siberski, Klavier, Moderation und mehr

Zum Stück

Als Kind wollte er Zirkusdirektor, Kapitän oder Intendant werden. Nun ist er gewissermaßen alles zusammen, denn Thomas Schmidt-Ott leitet seit 2009 die vielseitigen Kulturprogramme für TUI Cruises. Er und Leo Siberski kennen sich vom gemeinsamen Musizieren im Jugendorchester vor über 35 Jahren. Danach kreuzten sich ihre Wege immer wieder; beispielsweise ermöglichte Thomas Schmidt-Ott mit der frisch von ihm gegründeten Kammerphilharmonie Berlin das erste große Opernprojekt für Leo Siberski als Dirigent.
Seitdem hat sich der studierte Cellist, Musik- und  Wirtschaftswissenschaftler der Verbindung zwischen Kultur und Marketing verschrieben und sieht grundsätzlich keinen Widerspruch zwischen anspruchsvoller Kunst, guter Unterhaltung und finanziellem Erfolg. Im Gegenteil: Mit ideenreichem Unternehmergeist startete er abenteuerliche Konzerttourneen in die Antarktis oder den Pazifik und war als Orchestermanager beim Deutschen Sinfonieorchester Berlin sowie dem Bayerischen Rundfunk tätig. Die Kreuzfahrtschiffe sind sein zweites Zuhause geworden. Dort ist er nicht nur für seinen Job als „Director Arts & Entertainment“ unterwegs und darf den Bau der Schiffe mitkonzipieren; exklusiv für die TUI-Schiffe entwickelte er zudem die sogenannten „Klanghäuser“, eigene Konzertsäle mit ausgefeilter Akustik. Auch seine Doktorarbeit entstand größtenteils an Bord. Zusammen mit Leo Siberski spricht er über vergangene und aktuelle Projekte, schaut mit einem Augenzwinkern auf unsere Kulturbranche – und natürlich gibt es auch Livemusik zu hören.
 
Als Kind wollte er Zirkusdirektor, Kapitän oder Intendant werden. Nun ist er gewissermaßen alles zusammen, denn Thomas Schmidt-Ott leitet seit 2009 die vielseitigen Kulturprogramme für TUI Cruises. Er und Leo Siberski kennen sich vom gemeinsamen Musizieren im Jugendorchester vor über 35 Jahren. Danach kreuzten sich ihre Wege immer wieder; beispielsweise ermöglichte Thomas Schmidt-Ott mit der frisch von ihm gegründeten Kammerphilharmonie Berlin das erste große Opernprojekt für Leo Siberski als Dirigent.
Seitdem hat sich der studierte Cellist, Musik- und  Wirtschaftswissenschaftler der Verbindung zwischen Kultur und Marketing verschrieben und sieht grundsätzlich keinen Widerspruch zwischen anspruchsvoller Kunst, guter Unterhaltung und finanziellem Erfolg. Im Gegenteil: Mit ideenreichem Unternehmergeist startete er abenteuerliche Konzerttourneen in die Antarktis oder den Pazifik und war als Orchestermanager beim Deutschen Sinfonieorchester Berlin sowie dem Bayerischen Rundfunk tätig. Die Kreuzfahrtschiffe sind sein zweites Zuhause geworden. Dort ist er nicht nur für seinen Job als „Director Arts & Entertainment“ unterwegs und darf den Bau der Schiffe mitkonzipieren; exklusiv für die TUI-Schiffe entwickelte er zudem die sogenannten „Klanghäuser“, eigene Konzertsäle mit ausgefeilter Akustik. Auch seine Doktorarbeit entstand größtenteils an Bord. Zusammen mit Leo Siberski spricht er über vergangene und aktuelle Projekte, schaut mit einem Augenzwinkern auf unsere Kulturbranche – und natürlich gibt es auch Livemusik zu hören.
 
Mitwirkende
Dr. Thomas Schmidt-Ott, Violoncello, Moderation und mehr
GMD Leo Siberski, Klavier, Moderation und mehr